Herbstliches Schmuddelwetter

sommergarten wetterschutzDie letzten Tage haben wieder deutlich gezeigt, dass der Sommer nun wohl zu Ende geht. Die trübe und nasse Phase mit wenig Sonne und immer weniger Tageslicht gewinnt wieder die Oberhand und bereitet uns schonungslos auf die kalte Jahreszeit vor.

Aber gut – jammern bringt ja bekanntlich nichts und schließlich betrifft es uns ja Alle! Und dann gibt

`s ja noch die Hoffnung auf den Altweibersommer. Naja in meinem Sommergarten kann ich auch bei solch einem Schmuddelwetter wie heute meine Tasse Kaffee im Hängesessel genießen und meinen Hund beobachten, wie er genauso müde und doof hinausschaut wie ich.

Dabei fält mir aber auch auf, dass sich auf den Terrassen in der Nachbarschaft nicht mehr viel tut. Gartenmöbel sind zugedeckt und die Sitzkissen in den Gartenhäuschen oder sonstwo verschwunden sind. Und plötzlich finde ich das Wetter nur mehr halb so schlimm, weil unsere Terrasse gut geschützt ist und wir daher jederzeit einfach Platz nehmen können, wenn wir ein wenig „draussen“ sein möchten.

Ich wünsche mir und Euch ein schönes Wochende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.